TU Berlin

FG Methoden der Produktentwicklung und MechatronikDominic Jefferies

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dipl.-Ing. Dominic Jefferies

Lupe

Am Fachgebiet tätig seit März 2015 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsnetzwerk Elektromobilität.

Status

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung

Studium der Energie- und Verfahrenstechnik an der TU Berlin

  • Schwerpunkte: Modellierung und Simulation dynamischer Systeme; Kältetechnik
  • Diplomarbeit: Entwicklung eines Simulationsmodells zur Ermittlung des Energiebedarfs und der Lebenszykluskosten verschiedener Heiz- und Kühlsysteme in einem Elektro-Linienbus, Fachgebiet Methoden der Produktentwicklung und Mechatronik, Prof. Dr.-Ing. Dietmar Göhlich, TU Berlin

Praktika

  • ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin
  • Siempelkamp Nukleartechnik GmbH, Mülheim an der Ruhr
  • Vallourec & Mannesmann Tubes, Mülheim an der Ruhr

Forschung

Entwicklung des Simulations- und Planungstools eFLIPS (electric FLeet and Infrastructure Planning and Simulation)

Machbarkeitsstudien zur Elektrifizierung des Busverkehrs

Erweiterte TCO-Analyse von E-Bus-Konzepten für Metropolregionen (TCO: Total Cost of Ownership)

E-Bus Berlin - voll-elektrischer Busbetrieb und Ladeinfrastruktur (abgeschlossen)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe