TU Berlin

FG Methoden der Produktentwicklung und MechatronikBenjamin Thumm, Dipl.-Ing.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr.-Ing. Benjamin Thumm

Lupe

Am Fachgebiet seit September 2012 als wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Entwicklung einer Methodik zur Standardisierung von Investitionsgütern.

Status

Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung

  • Diplomstudiengang allgemeiner Maschinenbau am KIT (Karlsruher Institut für Technologie)
  • Schwerpunkte: Grundlagen der Energietechnik, Qualitätsmanagement, Integrierte Produktionsplanung
  • Auslandsaufenthalte in Tokio, Japan und Abu Dhabi, VAE
  • Praxiserfahrung bei der Siemens AG und der Daimler AG

Forschung

  • Produktentwicklungsprozesse (PEP) von variantenreichen Investitionsgütern
  • Plattformstrategien und Produktarchitektur
  • Funktionale Modularisierung
  • Methodenentwicklung, insbesondere Design Structure Matrix

    Lehre

    • Betreuung von Abschlussarbeiten entsprechend den Forschungsschwerpunkten
    • Mitarbeit in den Modulen Methodisches Konstruieren und Integrative Produktentwicklung

    Weitere Tätigkeiten

    Kooperationsprojekt im Bereich Plattformentwicklung und Standardisierung mit der Siemens AG

    DAMBACH Lagersysteme Hersteller von Regalbediengeräten und Fördertechnik für automatische Kleinteile- und Hochregallager. www.dambach-lagersysteme.de

     

     

    Navigation

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe