TU Berlin

FG Methoden der Produktentwicklung und MechatronikJobs

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Stellenangebote

Sekretariat MPM, Telefon: +49 (0)30 / 314 - 228 42,

Wissenschaftl. Mitarbeiter/in - 2. Qualifizierungsphase (zur Habilitation)

Stand: 06.12.2018

Aufgabenbeschreibung:

  • Mitarbeit in Forschung und Lehre
  • Mitarbeit in den Lehrveranstaltungen Konstruktionslehre, Methodisches Konstruieren, Methodische Produktentwicklung, Electric Vehicles Technologies and Applications
  • Forschung im Bereichen Methoden der Produktentwicklung und Mechatronik mit Schwerpunkten auf der Elektromobilität
  • Koordination der MPM-Arbeitsgruppe Electric Transport Solutions
  • Einwerbung von Drittmittelprojekten in den Forschungsfeldern Elektromobilität und Methodische Produktentwicklung
  • Leitung von Drittmittelprojekten, auch mit Chinesischen Partnern

Wiss. Mitarbeiter/in - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen

Wissenschaftl. Mitarbeiter/in

Stand: 27.11.2018

Aufgabenbeschreibung:

Im Rahmen des Verbundvorhabens "E-MetroBus" sollen Batterie-Gelenkbusse mit Gelegenheitsladung geplant und realisiert werden. Die TU Berlin wird als wissenschaftlicher Projektpartner unter anderem folgende Fragestellungen bearbeiten: Planung, Auslegung, experimentelle Analyse und technisch-wirtschaftliche Evaluierung des realisierten E-Bus-Systems, Entwicklung von Maßnahmen zur Reduzierung des Fahrzeugenergiebedarfs.

Wiss. Mitarbeiter/in - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen

Studentische Hilfskraft ohne Unterrichtsaufgaben, 40h/Monat - Elektromobilität

Stand 06.02.2019

Aufgabengebiet

  • Aktive Einbindung und Unterstützung in der Projektarbeit zur Elektrifizierung des Bus- und Wirtschaftsverkehrs in Berlin
  • Aufbau und Erweiterung von Simulationsmodellen für elektrifizierte Nutzfahrzeuge
  • Mitarbeit in der Messdatenerfassung und –auswertung

Informationen zur Bewerbung

Tutor'in in Konstruktion

Wir suchen zu jedem Semester Tutoren in der Konstruktionslehre. Wenn Sie sich vorstellen können als Tutor in einem der Module Konstruktionslehre 1-3 zu arbeiten, schicken Sie bitte seine vollständige Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, weitere Nachweise: alles in einem pdf) unter Angabe der Ausschreibungskennziffer "Dauerausschreibung K-Lehre" an die folgende Emailadresse: mpm-TB-bewerbungenklehre@win.tu-berlin.de

Alternativ kann die Bewerbung in Papierform in den Sekretariaten oder bei den zuständigen Wissenschaftlichen Mitarbeitern abgegeben werden.

Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe