TU Berlin

FG Methoden der Produktentwicklung und MechatronikJobs

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Stellenangebote

Sekretariat MPM, Telefon: +49 (0)30 / 314 - 228 42,

Studentische Hilfskraft ohne Unterrichtsaufgaben, 60h/Monat

Stand 24.07.2020

Das Fachgebiet Methoden der Produktentwicklung und Mechatronik (MPM) der TU Berlin ist einer der Akteure im neu entstandenen Verbundprojekt WvSCIS (Werner von Siemens Centre for Industry and Science). Neue Materialien, Additive Fertigung und Digitalisierung sind die Schwerpunkte, die innerhalb spezifischer Forschungsprojekte untersucht werden sollen. Im Rahmen der hier ausgeschriebenen Stelle werden Sie das Team im Bereich der Additiven Fertigung unterstützen. Hier erwarten Sie u.a. folgende Aufgaben: Patent- und Literaturrecherche

  • Einbindung in den Aufbau von Datenbanken
  • Entwicklung von Algorithmen zur Bauteilidentifikation
  • Unterstützung im Anforderungsmanagement
  • Erstellung von Fragebögen sowie Durchführung und Auswertung von Befragungen
  • Mitarbeit in der Erarbeitung von Konstruktionsregeln für die additive Fertigung (DfAM)

    Informationen zur Bewerbung

    Tutor'in in Konstruktion

    Wir suchen zu jedem Semester Tutoren in der Konstruktionslehre. Wenn Sie sich vorstellen können als Tutor in einem der Module Konstruktionslehre 1-3 zu arbeiten, schicken Sie bitte seine vollständige Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, weitere Nachweise: alles in einem pdf) unter Angabe der Ausschreibungskennziffer "Dauerausschreibung K-Lehre" an die folgende Emailadresse: mpm-TB-bewerbungenklehre@win.tu-berlin.de

    Alternativ kann die Bewerbung in Papierform in den Sekretariaten oder bei den zuständigen Wissenschaftlichen Mitarbeitern abgegeben werden.

    Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen.

    Navigation

    Quick Access

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe