direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Entwicklungsmethoden für nachhaltige Produkte

Wie können wir Technik besser* gestalten?

 *für die Umwelt, für unsere Mitmenschen, für die Produzierenden.

Lupe

Was?

Methoden, mit denen die ökologischen und sozialen Probleme technischer Produkte besser verstanden und gelöst werden können. Es werden keine "perfekten" Methoden erklärt - denn die gibt es noch nicht - sondern eine kritische Diskussion über verschiedene Ansätze mit ihren Stärken und Schwächen geführt. Zusätzlich zum Erklären und Diskutieren werden verschiedene Methoden in einem Projekt auf ein konkretes technisches Produkt angewendet.

Inhaltlich geht es um folgende Themen:

  • Grundlegende Begriffe in der Nachhaltigkeit
  • Technikbewertung (VDI 3780)
  • Anforderungen an Technik (mit Fokus auf "nichtfunktionale" Anforderungen)
  • Konkrete Konstruktionsmethoden, um Produkte nachhaltiger zu gestalten
  • Stoffstromanalyse
  • Ökobilanzierung, Lebenszykluskosten und soziale Auswirkungen des gesamten Lebenszyklus
  • Arbeitswelt
  • Utopien für nachhaltige Technik *(neu)*

Für wen?

"Technik"-Studierende, insbesondere an der Fakultät V, die erkannt haben, dass unsere aktuelle  Technikgestaltung mit einer nachhaltigen Welt nicht so richtig zusammenpasst.

Von wem?

Engagierten WiMis und Studis -- aus Blue Engineering, der Nachhaltigkeitforschung und der Konstruktion.

Wo?

Auf ISIS und per Videokonferenz -- und je nach Möglichkeit zum Abschluss einmal an der TU.

Wann?

Mittwoch 10-14 Uhr, mit einer mindestens 30-Minütigen Mittagspause

Wie anmelden?

In diesem Kurs einschreiben. Kurz vor Beginn der Vorlesungszeit werden wir euch bitten, eure Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Bei Überbelegung werden wir die Auswahlkriterien nach der Prüfungsordnung anwenden - die nicht-interaktiven Inhalte sind jedoch weiter für alle Nutzer_Innen verfügbar.

Prüfungsform

Portfolioprüfung -- bestehend aus:

  • Lernjournal - Zusammenfassung und eigene Auseinandersetzung mit den Lehrinhalten
  • Projektbericht - Anwendung der Lehrinhalte auf konkrete Aufgaben
  • Präsentation - Vorstellung der eigenen Arbeit in einem interessanten Format

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe