direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

E-MetroBus

Lupe [1]

Elektrifizierung von MetroBus-Linien mit Schnellladeinfrastruktur

Im Rahmen des Verbundvorhabens „E-MetroBus“ sollen Batterie-Gelenkbusse mit Gelegenheitsladung an Endhaltestellen auf MetroBus-Linien der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) eingesetzt werden.

Das Fachgebiet MPM bearbeitet als wissenschaftlicher Projektpartner technische und wirtschaftliche Fragestellungen aus den folgenden Bereichen:

  • Planung und Auslegung des E-Bus-Systems
  • Leitsysteme und Ladestrategien für E-Busse
  • Technisch-wirtschaftliche Evaluierung des realisierten E-Bus-Systems
  • Maßnahmen zur Reduzierung des Fahrzeugenergiebedarfs
  • Versorgung von E-Bus-Systemen mit Erneuerbaren Energien

Projektdaten

  • Projektzeitraum: 01.01.2019–31.12.2022
  • Projektpartner: BVG [2], Reiner Lemoine Institut [3]
  • Fördermittelgeber: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur [4]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008